Unsere Mission

 

Creating Sustainability e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2010 von Studenten, Doktoranden und Berufseinsteigern aus München und Konstanz gegründet wurde. Veranlasst hat uns dazu eine langanhaltende, intensive Beschäftigung mit dem Thema Nachhaltigkeit. Für uns ist Nachhaltigkeit ein Lebensentwurf, denn jede unserer Handlungen kann nachhaltig sein – oder eben nicht. Wo und was kaufen wir ein? Wie gehen wir mit unseren Mitmenschen um? Auf was sind wir bereit zu verzichten? Etc.

 

Jetzt möchten wir andere für unseren „Traum“ einer nachhaltigeren Welt begeistern. Denn dieser Traum wird nur dann Realität, wenn jeder in unserer Gesellschaft versteht, dass auch sein alltägliches Handeln etwas verändern kann.

Wir wissen, dass ein großes Stück Arbeit vor uns liegt, denn Nachhaltigkeit ist so allumfassend, dass man sie schwer greifbar machen kann. Dies ist ein Grund, weswegen der Begriff immer mehr zum Modewort wird. Viele benutzen ihn, doch kaum einer handelt danach. Werbung, Unternehmen oder Einzelpersonen verwenden ihn in ihrem alltäglichen Sprachgebrauch, doch häufig bleibt er eine leere Worthülle. Darüber hinaus gibt es andere, die einfach nur die Augen verdrehen sobald man von Nachhaltigkeit spricht.

 

Unser Ziel ist es, Nachhaltigkeit mit Werten und Emotionen zu verbinden. Nur wenn Nachhaltigkeit erlebbar gemacht wird und jeder begreift, dass er oder sie ein gutes Stück für eine bessere, lebenswertere Welt beitragen kann, ist unser Ziel erreicht.

Diese Vision klar vor Augen gehen wir nun mit festem Schritt voran. Wir setzen zunächst bei den jungen Menschen in unserer Gesellschaft an, denn die junge Generation muss einerseits die Sünden älteren Generationen ausbaden, andererseits sind sie es, die später zu Entscheidungsträgern in unserer Gesellschaft werden.

 

Deswegen haben wir das Projekt zukundo (www.zukundo.de) gegründet. zukundo ist eine so genannte Innovationsplattform in Internet, umgangssprachlich auch ein Nachhaltigkeitsportal genannt. Das Besondere an zukundo ist, dass hier die Jugendlichen Inhalte auf die Seite bringen, nicht wir. Wir bieten nur unterschiedliche Anreize um die Diskussion voranzubringen. So können die Schülerinnen und Schüler mit Experten zu ausgewählten Themen chatten, aber auch erfragen, wie Prominente einen nachhaltigen Grundgedanken in ihr alltägliches Leben integrieren. Darüber hinaus werden Jugendliche durch unterschiedliche Wettbewerbe motiviert, ihr eigenes Verständnis von Nachhaltigkeit zu entwickeln und Nachhaltigkeit bei sich im Alltag zu entdecken und umzusetzen.

 

Partner

Unsere Partner kommen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik und Gesellschaft. Erfahren Sie hier mehr über unsere Partner.

Selbst aktiv werden

Sie wollen uns bei unseren Aktivitäten unterstützen oder sich aktiv mit einbringen? Hier erfahren sie mehr.

Kontakt

Creating Sustainability e. V.
Zentnerstraße 37
80798 München

Telefon: +49 89 856 795 41
Telefax: +49 89 856 795 43
EM: kontakt@creating-sustainability.info
Internet: www.creating-sustainability.de


Copyright © 2011 www.creating-sustainability.de. Alle Rechte vorbehalten.